Kernkompetenzen

DRIVEN BY INNOVATION


Wissenschaftliche Exzellenz

Das hochqualifizierte Forschungs- und Entwicklungsteam von Amneal besteht aus 250 Wissenschaftlern der Fakultäten Medizin, Chemie, Pharmazie und Ingenieurswesen. Ihr zukunftsorientierter Forschungsschwerpunkt liegt sowohl in der Weiterentwicklung medikamentöser Darreichungsformen als auch der Entwicklung von Biosimilars (Folgepräparate von Biopharmazeutika deren Patent abgelaufen ist). Große Bedeutung kommt auch den Biobetters zu. Dies sind Folgepräparate von Biopharmazeutika mit nachweislich besseren Eigenschaften als das Originalpräparat.

Hochmoderne Infrastruktur

Um die optimale Qualität und Lieferfähigkeit ihrer Produktezu garantieren, verfügt Amneal über neun hochmoderne Produktionsstätten für Fertigarzneimittel und pharmazeutische Wirkstoffe.

Breites Produktportfolio

Neben hochwertigen Generika verschiedenster Indikationsgebiete und Darreichungsformen wird Amneal über zahlreiche Eigenprodukte verfügen.

 

Grafik Kernkompetenzen

Über Amneal